Ein digitales Spiel, in dem die Thematik Hygiene und Keime behandelt wird. Diese Seite wird demnächst übersetzt.

Kinder und Jugendliche von heute wachsen als „Digital Natives“ auf. Digitale Medien werden selbstverständlich und intuitiv verwendet und nehmen einen wichtigen Stellenwert in der Alltagswelt ein – vor allem digitale Spiele. Gelungene digitale Spiele haben vor allem eines gemeinsam: sie motivieren. Spielende sind zum Spielen motiviert und auch dazu, sich Wissen im und rund um das Spiel anzueignen. Dies trifft natürlich auch auf Wissen über Keime zu. Wir wollen daher für die Zielgruppe “Generation Z” und angehende Studierende in den Ausbildungsbereichen Medizin, Geschichte & Biologie ein familienfreundliches mobile Game entwickeln, das wichtige Meilensteine in der Geschichte der (Krankenhaus)-Hygiene abbildet und interaktiv in einem Adventure Setting (als digitales Abenteuerspiel) erlebbar macht. So können Spielende eine Reise durch die Zeit machen und beispielsweise Ignaz Semmelweis als zentrale Figur kennenlernen und dadurch erkennen, dass Fortschritte nicht immer einfach zu erreichen sind.